1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Podcast aus Trier: Im Leben nicht von Christoph Jan Longen

Zu Gast im Podcast „Im Leben nicht!“: Moderator und Gladiators-Hallensprecher Chris Schmidt : Der Basketball-Verrückte mit dem Mikro

Er ist einer der bekanntesten Moderatoren in Trier: Normalerweise ist Chris Schmidt derjenige, der auf den Bühnen und in den Hallen der Region Prominenten und weniger Prominenten das Mikro unter die Nase hält und sie interviewt. Diesmal nicht, denn jetzt ist er der Gast im Trierer Podcast „Im Leben ni(s)cht“.

Wer sich mit dem Basketball in Trier auseinandersetzt, der kommt an einem Menschen nicht vorbei. Ob als Hallensprecher, als erste Stimme der Römerstrom Gladiators, als Initiator zahlreicher Kampagnen, in denen es darum ging, den Sport für alle sichtbar und erlebbar zu machen oder im Kampf um das Überleben des Trierer Basketballs.

Sein Gesicht ist gezeichnet von Momenten der Euphorie über Sensationserfolge an der Mosel, aber eben auch von Tränen, die wegen sportlicher und finanzieller Schicksalschläge vergossen worden sind. Wie aber kam Chris Schmidt zum Moderieren und wie sieht er die Zukunft des Trierer Basketballs.

In gewohnt authentischer, unverblümter und ehrlicher Manier erzählt Chris in dieser Folge von dem bevorstehenden Umbruch der Mannschaft und den Erfolgsaussichten für die kommende Saison, sofern diese denn wie geplant am 16. Oktober beginnen kann.

Jetzt reinhören in den Trierer Podcast „Im Leben nicht!“ auf diesen Plattformen: