1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Podcast Im Leben nicht: Kickbox-Weltmeister Sascha Baschin

Zu Gast im Podcast Im Leben nicht!: Kickbox-Weltmeister Sascha Baschin : Ein Weltmeister gibt was zurück

Vom Versicherungsmakler zum Weltmeister im Kickboxen: Der Trierer Sascha Baschin hat hart für seine Erfolge gearbeitet und gekämpft. Jetzt will er seine Kampfsport-Schüler erfolgreich machen und erzählt davon im ehrlichen Trierer Podcast „Im Leben ni(s)cht“.

Vor jedem wichtigen Kampf ging Sascha Baschin zwischen Föhren und Schweich in eine Kapelle, um zu beten. Wenn der Kickboxer in den Ring stieg, trug er zudem immer die gleichen Boxershorts mit Marvel-Motiv. Die Unterwäsche ist vom vielen Waschen inzwischen löchrig, denn es waren viele Kämpfe auf dem Weg zur Deutschland-, Europa- und Weltmeisterschaft. Titel, die ihm jetzt keiner mehr nehmen kann.

Und dennoch hat sich Sascha seinen Erfolgshunger bewahrt. Denn jetzt ist es an der Zeit, seinen Schülerinnen und Schülern etwas zurückzugeben und sie zu Erfolgen zu führen. Im ehrlichen Trierer Podcast erzählt Sascha Baschin, der zwischenzeitlich auch als Versicherungsmakler gearbeitet hat, von den Anfängen seiner Karriere, der Zukunft des Kickboxens und seinen drei Akademien, die er in Trier, Serrig und Föhren betreibt.

Jetzt reinhören in den Trierer Podcast „Im Leben nicht!“ auf diesen Plattformen: