1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Podcast Im Leben nicht: Tim Becker von

Podcast „Im Leben ni(s)cht“: Tim Becker von der TGC Group : Der Digitalisierer aus der Kellerkneipe

Im ehrlichen Trierer Podcast von Christoph Jan Longen erfahren wir, wie in einer Trierer Szenekneipe die Idee für einen „Hidden Champion“ entstanden ist, der heute Kunden in ganz Europa berät. Und wie laut es in einer Sitzung der öffentlichen Verwaltung werden kann.

Es ist ein Schlüsselthema unserer Zeit. Während der Appell zur Digitalisierung vor Corona häufig noch mit Skepsis quittiert worden sind, regt sich heute mehr denn je eine Aufbruchsstimmung. Aus „Brauchen wir nicht!“ - „Haben wir noch nie so gemacht!“ - „Wo sollen wir denn ansetzen?“ erwächst heute eher die Bereitschaft, den Schritt ins digitale Zeitalter zu machen. Lockdowns erweisen sich als Treiber, die häusliche Isolation als vermeintlicher Lobbyist, der viele Branchen plötzlich um fünf Jahre nach vorne katapultiert.

Tim Becker von der TGC Group mit Sitz in Grevenmacher, Koblenz und Rommersheim befasst sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit den Herausforderungen und Chancen dieses Wegs. Im ehrlichen Trierer Podcast berichtet der Korlinger von einer Kneipenidee, ersonnen von vier ambitionierten Talenten im Cubiculum, die sie zum Hidden Champion gemacht hat.

Inzwischen führen ihn seine Dienstreisen nach ganz Europa - in der Mission, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Prozesse zu optimieren. Seine Kunden: Große und namhafte Unternehmen. Doch wo liegen die Risiken von Digitalisierung? Wie entsteht Vertrauen in Automatisierung? Wo befindet sich die unsichtbare Grenze, bei der moralische Entscheidungen vielleicht bald von einer Software gefällt werden können? Und wo wünscht man sich weiterhin analoge Strukturen und Kommunikation von Angesicht zu Angesicht?

Infos: www.tgc-solutions.com

Jetzt reinhören in den Trierer Podcast „Im Leben nicht!“ auf diesen Plattformen: