1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei erwischt 29 Fahrer ohne Gurt am Steuer

Polizei erwischt 29 Fahrer ohne Gurt am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle im Trierer Stadtgebiet hat die Polizei am Donnerstag zahlreiche Verstöße festgestellt. Der Schwerpunkt der Kontrolle lag auf der Überprüfung von Lastkraftwagen.

Die Beamten zählten 14 Verstöße bei der Ladungssicherung, in vier Fällen durften die Kontrollierten ihre Fahrt nicht fortsetzen. 29 Fahrer waren nicht angeschnallt, drei hatten am Steuer ein Mobiltelefon in der Hand. Die Polizei stellte insgesamt 20 Mängelberichte und drei Verwarnungen wegen Überschreitung des Tüv aus. Zudem gab es eine Strafanzeige wegen Verdachts auf Fahren ohne Fahrerlaubnis. red