1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei findet ausgebüxte Schlange

Polizei findet ausgebüxte Schlange

Wegen einer Schlange ist am Samstag die zuständige Polizei aus Schweich nach Trier-Biewer gerufen worden. Besorgte Anwohner in der Biewerer Straße hatten die Beamten gegen 15 Uhr alarmiert, wie die Polizei am Wochenende mitteilte.

Auf dem Gehweg fanden die Beamten tatsächlich ein rund 1,70 Meter langes, lebendes Tier. Es handelte sich dabei nicht um eine Giftschlange, sondern um eine ungiftige Kornnatter. Sie war ihrem Besitzer, der in direkter Nähe zum Fundort wohnt, in einem unbemerkten Augenblick ausgebüxt, wie er der Polizei bei seinem Eintreffen erzählte. Er nahm das Tier wieder mit. redWeitere Polizeimeldungen finden Sie unter volksfreund.de/blaulicht