1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei schnappt mutmaßlichen Dealer

Polizei schnappt mutmaßlichen Dealer

Knapp 40 Ecstasy-Pillen hat die Trierer Polizei am Sonntag bei einem Mann aus dem Raum Zell sichergestellt. Das teilte die Behörde gestern mit.


Die Polizisten wurden gegen 7.20 Uhr in die Zurmaiener Straße zu einem Streit zwischen fünf Männern gerufen. Als sie am Einsatzort eintrafen, waren nur noch drei Streithähne vor Ort, darunter der Mittzwanziger aus Zell. Dieser widersetzte sich den Beamten und beleidigte sie. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polzisten die Pillen. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung wurden zudem mehr als 700 Gramm Haschisch, 200 Gramm Marihuana, fast 100 weitere Ecstasy-Pillen, vier Gramm Amphetamin und schätzungsweise 10 000 Euro sichergestellt. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. red