Polizei schnappt mutmaßlichen Schleuser

Polizei schnappt mutmaßlichen Schleuser

Bundespolizisten haben nach einer Kontrolle in Trier einen Mann festgenommen, der acht Menschen in einem Kleinbus von Serbien nach Trier gebracht und dafür 1300 Euro kassiert hat. In dem Bus transportierte der 39-jährige Fahrer eine 43-jährige Serbin mit ihren sechs Kindern zwischen fünf und 15 Jahren und einen weiteren Mann (39).

Der Fahrer wurde wegen des Verdachts der Schleusung vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Trier ordnete Untersuchungshaft an. Die geschleusten Menschen kamen in die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Trier. red

Mehr von Volksfreund