1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei sucht Zeugen nach Brand in Wertstofffirma

Polizei sucht Zeugen nach Brand in Wertstofffirma

Beim Brand auf dem Gelände einer Wertstofffirma in Trier-West am vergangenen Sonntag gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Die Polizei bittet daher Zeugen der Tat, sich bei der Kripo Trier zu melden.

Trier. Hoher Sachschaden entstand bei dem Feuer, das am Sonntag, 3. April, auf dem Gelände einer Wertstoffverarbeitungsfirma in Trier-West ausgebrochen war. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Gegen 13 Uhr war das Feuer auf dem Betriebsgelände an der so genannten Trier-Wester Bahnrampe ausgebrochen. Nach den bisherigen Feststellungen der Kripo Trier scheiden Selbstentzündung oder andere Ursachen mit hoher Wahrscheinlichkeit aus. Die Beamten gehen davon aus, dass Unbekannte die gepressten Papierballen in Brand gesteckt haben.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat im Bereich des Brandortes, auch in den Vormittagsstunden, verdächtige Personen gesehen? Wurden Personen beobachtet, die sich von der Brandstelle entfernten? red

Zeugenhinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Trier unter Telefon 0651/9779-2290 oder 0651/9779-2216 .

volksfreund.de/blaulicht