1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall

Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall

Ein Autofahrer hat auf der Bundesstraße 418 zwischen Ralingen und Minden die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit einem anderen PKW zusammengestoßen. Danach flüchtete er von der Unfallstelle.

Der Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt.
Wie die Polizei gestern berichtete, fuhr der Mann am vergangenen Samstag um 23.50 Uhr mit seinem Audi die Straße entlang des Ralinger Ortsteils Edingen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Renault. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos schwer beschädigt. Der Fahrer des Renaults musste leicht verletzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden. Der Verursacher hatte sich da schon aus dem Staub gemacht: Laut Polizei entfernte er sich unerlaubt vom Ort des Geschehens.red
Hinweise an die Polizei unter Telefon 0651/97793200.