1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei Trier nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Polizei Trier nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Nachdem ein etwa 40-jähriger Mann im Verdacht stand, Cannabis zu verkaufen, nahmen ihn Polizeibeamten am Donnerstagabend in der Nähe des Hauptbahnhofs in Trier fest. Er sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Laut Polizei gab es mehrere Hinweise, dass der Mann im Trierer Stadtgebiet Cannabis in kleinen Mengen, jedoch über einen längeren Zeitraum an diverse Abnehmer verkaufen soll.

Die Nachforschungen stellten sich wegen fehlender Personalien des Tatverdächtigen zunächst als schwierig heraus. Am Donnerstag nahm ihn die Polizei nach weiteren Hinweisen in der Nähe des Trierer Hauptbahnhofs vorläufig fest. Der Tatverdächtige hatte gefälschte Ausweispapiere. Seine Identität ist noch immer nicht eindeutig geklärt.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten einen höheren Bargeldbetrag und Betäubungsmittel im zweistelligen Grammbereich.