Polizeikontrolle 4,1 Promille: Polizei Trier verhindert Trunkenheitsfahrt

Trier · Auf einem Parkplatz in Trier-Nord hat die Polizei am Sonntag  eine Abfahrtskontrolle von LKW durchgeführt. Die Beamten staunten nicht schlecht, als ein 51-Jähriger bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 4,1 Promille erreichte.

Polizei Trier verhindert Trunkenheitsfahrt
Foto: TV/Frank Göbel

Die Weiterfahrt wurde dem LKW-Fahrer untersagt, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort