Polizei : Unfallflucht und falsche Handynummer

Zeugen sucht die Polizei Trier im Zusammenhang mit einer Unfallflucht am Sonntag, 10. März, zwischen 14 und 18.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Gerberstraße, gegenüber dem Stadtbad Trier. Ein geparkter VW-Touran wurde dort im Heckbereich von einem anderen Fahrzeug erheblich beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Laut Polizei hinterließ der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs einen Zettel mit einer nicht existenten Handynummer an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs und fuhr dann fort. Möglicherweise sei der Mann beobachtet worden und habe den Willen zur Schadensregulierung nur vorgetäuscht, so die Polizei. Sie bittet nun um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0651/9779-3200.

Mehr von Volksfreund