1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei warnt vor Schockanrufen

Polizei warnt vor Schockanrufen

Mehr als ein Dutzend Trie-rer haben sich am Donnerstag bei der Polizei gemeldet, weil sie von "Schockanrufern" belästigt worden waren. Die Masche ist immer die gleiche: Unbekannte rufen ältere Bürger an und behaupten, dass sich ein naher Angehöriger in Not befände.

Es sei ein Unglück passiert, der Angehörige benötige sofort finanzielle Hilfe - etwa, um eine dringende Operation zu bezahlen. Alle, die sich bei der Polizei gemeldet haben, sind auf den Trick nicht hereingefallen. Laut Polizei könne es aber Opfer gegeben haben, die sich auf eine Geldübergabe eingelassen haben. red
Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Trier in Verbindung zu setzen, Telefon 0651/9779-2290.