POLIZEI

ANGRIFF: Ein männlicher unbekannter Täter sprang einem Passanten in den Rücken, so dass dieser zu Boden stürzte. Wie die Polizei gestern weiter mittteilte, ereignete sich der Vorfall am Samstag in der Simeonstraße an der Bushaltestelle Porta Nigra zwischen 13.45 und 13.55 Uhr.

Als ein junger Familienvater die Täter ansprach und andeutete, dass er die Polizei telefonisch verständigen würde, unterließ der Täter weitere Angriffe und entfernte sich in Begleitung einer weiteren unbekannten Person. Die Polizei Trier sucht Zeugen, Telefon: 0651/97793200. UNFALLFLUCHT: Ein grüner Audi A 6 ist auf dem Parkplatz des Hornmarktes in Zewen an der hinteren Stoßstange beschädigt worden. Am Fahrzeug konnte rote Fremdfarbe festgestellt werden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/99793200.

Mehr von Volksfreund