POLIZEI

FUSSGÄNGER VON AUTO ANGEFAHREN: Ein 54-jähriger Fußgänger ist am Freitag gegen 22.20 Uhr in der Trierer Ruwerer Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Er wollte die Straße überqueren.

Der 20-jährige Autofahrer hatte kurz zuvor ein anderes Auto überholt. Der 54-Jährige wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Mehr von Volksfreund