Popmusik trifft auf Klassik im Bürgerzentrum Schweich

Schweich : Popmusik trifft auf Klassik im Bürgerzentrum Schweich

Frank Rohles &Friends beweisen bei „Pop meets classic“, dass klassische Musik auch außerhalb der Konventionen auf ungewöhnliche Weise dargeboten werden kann. Die Musikproduktion war schon öfter im Bürgerhaus in Schweich zu Gast und ist es am Samstag, 6. April, um 20 Uhr erneut.

Das Konzert bietet ein Crossover der musikalischen Stilrichtungen. Während die Band soeben noch Klassiker wie „Phantom der Oper“ oder italienische Belcanto-Arien mit Tenor und Sopranistin intonierte, begleitet sie im nächsten Augenblick die Sänger bei den größten Hits der Rock- und Popgeschichte. Vermeintlich gegensätzliche Musikstile werden in der mehrstündigen Show vermischt.

Die Band RoxxBusters bildet die Basis dieser Musik-Produktion. Mitwirkende bei „Pop meets Classic“ sind neben der Band um Frank Rohles unter anderem die Sopranistin Kerstin Bauer (Foto), der Tenor Thomas Kiessling und die Sängerin Meike Anlauff. Der Trierische Volksfreund präsentiertdas Konzert im Bürgerzentrum Schweich. Die Karten für das Konzert sind unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich und kosten 20 Euro (Stehplatz) und 26,90 Euro (Sitzplatz).