Post eröffnet neue Filiale in der Gottbillstraße

Post eröffnet neue Filiale in der Gottbillstraße

Trier. (red) Die Deutsche Post eröffnet am 2. Oktober eine weitere Filiale in Trier. Sie befindet sich in der Gottbillstraße 12 und gehört zu den bundesweit 600 neuen "Post-Points", mit denen das Unternehmen im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojekts sein flächendeckendes Filialnetz weiter ausbauen will."Post-Points "sind ein neues Filialformat der Deutschen Post, dessen Angebot den alltäglichen Bedarf von Privatkunden abdeckt und das in Kooperation mit lokalen Einzelhändlern betrieben wird.

Der neue "Post-Point" im Toto-Lotto-Laden von Manfred Neimann wird Briefe, Päckchen und Pakete annehmen und Briefmarken und DHL-Paketmarken verkaufen. Angeboten werden außerdem bereits vorfrankierte Plusbriefe, -karten und -päckchen und die Möglichkeit zur Beauftragung von Einschreiben, Nachsendungen und des Lagerservices.

Mehr von Volksfreund