Pralle Agenda für den Steuerungsausschuss

Pralle Agenda für den Steuerungsausschuss

In seiner Sitzung am Donnerstag, 10. November, 17 Uhr, Großer Rathaussaal, befasst sich der Steuerungsausschuss unter anderem mit dem Betriebskostenzuschuss 2016 für die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) sowie einer Änderung des Gesellschaftervertrags. Außerdem geht es um die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge, die Weiterentwicklung des Verkehrsverbunds Region Trier (VRT) sowie die außerplanmäßige Bereitstellung von Mitteln für das Trierer Theater.

Der endgültige Beschluss über diese Vorlage fällt am 17. November im Stadtrat. red

Mehr von Volksfreund