Preisträgerkonzert des Jazzclubs EuroCore

Preisträgerkonzert des Jazzclubs EuroCore

Der Saarbrücker Schlagzeuger Oliver Strauch hat den interregionalen EuroCore-JTI-Jazz-Award 2011 gewonnen. Das Preisträgerkonzert findet am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr im Kurfürstlichen Palais statt.

Strauch hat dafür eine spezielle Formation zusammengestellt.
Basis ist die Rhythmusgruppe mit Strauch selber am Schlagzeug, dem Pianisten Murat Öztürk aus Metz und dem Bassisten Gautier Laurent aus Straßburg. Dieses Trio war bereits 2010 gemeinsam auf Türkei Tournee und absolvierte Konzerte auf den Festivals Jazz a Vienne und Jazz Festival Radio France in Montpellier. Als besonderer Gast ist der Luxemburger Vibrafonist Pascal Schumacher dabei. Das Konzert wird vom Saarländischen Rundfunk aufgezeichnet.
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich. Auf der Galerie des Treppenhauses (ohne direkten Sichtkontakt) steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen (Karten zum Sonderpreis) zur Verfügung. red