1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Prickelnde Perlen, Wein und Fingerfood

Prickelnde Perlen, Wein und Fingerfood

Der Verein Kultur in Schweich lädt in Kooperation mit den Schweicher Winzern für Freitag, 11. September, um 19.30 Uhr zu einer musikalisch-kulinarischen Weinprobe ein. Sie findet im Rahmen der Schweicher Stadtwoche erstmals im Bürgerzentrum Schweich statt.

Schweich. Der Vorstand des Vereins Kultur in Schweich hat sich aufgrund des begrenzten Platzangebots in der ehemaligen Synagoge dafür entschieden, die Stadtwochen-Weinprobe in das Bürgerzentrum zu verlegen. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr offeriert der Veranstalter nun zur Probenfolge mit 15 Sekten und Weinen wieder exklusives Fingerfood, um die verschiedenen Charaktere der Weine hervorzuheben.
Küchenchef Dennis Becker (Cook 'n' Roll Company) hat die Menüfolge auf die Weine abgestimmt.Riesling-Spätlese mit Praline


Zu Weiß- und Grauburgunder gibt es trestergebeizten Lachs in Crêperoulade mit Wakamesalat, zur feinherben Riesling-Spätlese eine Praline von der Kalbshaxe mit Kappes-Teerdisch oder zu den restsüßen Riesling-Spätlesen eine Mousse vom Ziegenfrischkäse mit Honigkuchen und Traubenchutney.
Johanna Strotmann, in Schweich lebende und in Finnland geborene Wein- und Kulturbotschafterin, wird die Proben, die als Parallelproben präsentiert werden, kommentieren.
Die Schweicher Winzer offerieren dabei einen Querschnitt durch die Rebsortenvielfalt der Schweicher Weinberge, in erster Linie Tropfen aus dem Jahrgang 2014.
Für die musikalische Unterhaltung des Events sorgt der Trie rer Liedermacher, Komponist und Songpoet Andreas Sittmann. red
Eintrittskarten gibt es bei der Stadtverwaltung Schweich, Brückenstraße 46, unter der Telefonnummer 06502/933826 zum Preis von 23 Euro inklusive 15 Proben, Fingerfood, Brot und Musik.
An der Abendkasse gibt es pro Gast zwei exklusive Weingläser gegen fünf Euro Pfand, die nach der Probe zurückerstattet werden können.