1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Promi-Rennen gerettet: SWT stellen Fahrzeuge

Promi-Rennen gerettet: SWT stellen Fahrzeuge

Trier/Thomm. (BP) Dank der TV-Berichterstattung vom vergangenen Wochenende wurde das Promi-Rennen im Rahmen des Trierer Bergrennens gerettet. Wie vom TV berichtet, musste sich der Veranstalter, das Racing-Team Trier, neue Fahrzeuge suchen, da der langjährige Partner, Toyota Weinandi, diese nicht mehr zur Verfügung stellen konnte.

Nun haben die Stadtwerke Trier diese traditionelle Veranstaltung, deren Einnahmen komplett Kindern und Jugendlichen aus Trier und dem Kreis Trier-Saarburg zugute kommen, gesichert. Die SWT stellen fünf identische erdgas-betriebene VW Caddy zur Verfügung, auf denen die Prominenz aus Politik und Wirtschaft somit am 7. Juni zum 15. Mal für den guten Zweck fahren wird.