1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Protest gegen Krieg in der Ukraine: Hunderte demonstrieren in Trier

Friedensdemo : Gegen den Krieg: Mehrere hundert Menschen versammeln sich vor der Porta Nigra (Fotos)

Die Proteste gegen Russlands kriegerischen Einmarsch in die Ukraine reißen nicht ab. Auch in Trier bewegt der Krieg viele Menschen. Etwa hundert Demonstranten trafen sich am Mittwochabend vor der Porta Nigra.

Der Krieg in der Ukraine lässt auch weiterhin die Trierer nicht zur Ruhe kommen. Etwa hundert Menschen versammelten sich am Mittwochabend vor der Porta Nigra. Das alte Stadttor erstrahlte dabei in den gelb-blauen Farben der Ukraine-Flagge. Manche zeigten mit Anti-Kriegs-Plakaten und Regenbogenfahnen ihre Haltung.

Die Demonstranten versammelten sich unter dem Motto „Frieden für die Ukraine. Sofortiger Stopp der Kriegshandlungen“. Aufgerufen zu der Demonstration hatten die Arbeitsgemeinschaft Frieden (AGF) und ein spontan entstandenes Aktionsbündnis gegen den Krieg in der Ukraine.