1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Urheberrecht: Proteste gegen Internet-Zensur auch in Trier

Urheberrecht : Proteste gegen Internet-Zensur auch in Trier

Aus Protest gegen die geplante Reform des EU-Urheberrechts sind in Deutschland Zehntausende vorwiegend junge Menschen auf die Straße gegangen. Auch in Trier wurde demonstriert.

Drei Tage vor der entscheidenden Abstimmung im Europaparlament verlangten sie vor allem die Streichung des Artikels 13. Danach sollen Plattformen wie YouTube künftig  schon beim Hochladen prüfen, ob Inhalte urheberrechtlich geschütztes Material enthalten. Kritiker befürchten, dass dies nur über automatisierte Filter möglich ist, was einer Zensur gleichkommen könnte, weil die Filter auch legale Inhalte wie Zitate, Parodien oder Satire blockten. Dagegen gab es am Samstag europaweit Proteste – in Trier waren etwa 800 Menschen dabei.
Das EU-Parlament stimmt am Dienstag ab. Foto: Hans Krämer