Prüfung für Angler

Trier. (red) Der Bezirks-Fischereiverband Trier bietet Vorbereitungslehrgänge zur staatlichen Fischerprüfung bei der Unteren Fischereibehörde an. Der Lehrgang besteht aus 42 Ausbildungsstunden, jeder Teilnehmer muss mindestens 35 Stunden nachweisen.

Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene können am Lehrgang teilnehmen.

Die Kosten für den Kurs betragen rund 125 Euro für Jugendliche und rund 145 Euro für Erwachsene. Schulungsunterlagen und die Prüfungsgebühr sind in den Kosten enthalten.

Die Termine: in Könen am Samstag, 11. September, um 9 Uhr im Vereinsheim, in Orenhofen am Samstag, 11. September, um 9 Uhr im Gasthaus Heinz Grumbach, in Holsthum am Sonntag, 12. September, um 9 Uhr im Gasthaus Nöhl, in Kröv am Freitag, 17. September, um 18 Uhr im Vereinsheim und in Trier-Ehrang am Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr in Robbys Angelladen.

Weitere Informationen zu den Kursen und Anmeldemöglichkeiten gibt es im Internet unter www. bfv-trier.de oder bei Herbert Kleis per Telefon 06526/1331 oder Fax 06526/93019, sowie bei Oswald Weirich, Telefon 0173/9531012, E-Mail: o.weirich@ek-trier.de