Gemeinsam gucken Wo die Spiele der Fußball-EM in Trier übertragen werden

Update | Trier · Größeres Public Viewing auf dem Viehmarkt gibt’s in Trier in diesem Jahr nicht – aber die Heim-EM ist trotzdem in der Stadt zu sehen. Wir geben eine Auswahl an Kneipen & Co.

Der Trierer Kornmarkt dürfte während der Europameisterschaft ähnlich gut besucht sein: Louisiana und Wirtshaus übertragen die Partien der Heim-EM.

Der Trierer Kornmarkt dürfte während der Europameisterschaft ähnlich gut besucht sein: Louisiana und Wirtshaus übertragen die Partien der Heim-EM.

Foto: Amadeus Wolff

Wer erinnert sich nicht gerne zurück an das Sommermärchen 2006: Nicht nur für Fußball-Fans aus aller Welt war die Weltmeisterschaft in Deutschland ein Highlight – die vier Wochen im Sommer vor 18 Jahren prägten das Bild eines gastfreundlichen Deutschlands. Friedliche Zusammenkünfte von Menschen aus aller Welt in Kneipen und gemeinsames Mitfiebern bei den Spielen, besonders beim Public Viewing, sorgten damals für eine ausgelassene Stimmung im ganzen Land.