Pulse of Europe am Sonntag an der Porta Nigra

Pulse of Europe am Sonntag an der Porta Nigra

Trier (ljk) Die Bürgerinitiative Pulse of Europe Trier startet am Sonntag, 3. September, zum zwölften Mal. Diesmal geht es dabei um Bildung, Kultur und wie die EU den Zusammenhalt ihrer Mitgliedstaaten durch gemeinsame Bildungsprojekte fördert.

Hartmut Schwiering, EU-Abteilungsleiter a.D., wird zu diesem Thema sprechen. Alle Bürger sind eingeladen, sich am offenen Mikrofon zu Wort zu melden. Die Veranstaltung findet um 14 Uhr an der Porta Nigra statt.
Die überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative Pulse of Europe ruft die Menschen dazu auf, für ein vereintes und demokratisches Europa auf die Straße zu gehen. Die Bewegung ist mittlerweile in 125 Städten in 19 Ländern verbreitet.

Mehr von Volksfreund