Puppenkleider und Vasen

TRIER. (red) In der Stadtbibliothek im Palais Walderdorff sind bis 3. März die Arbeiten zweier Trierer Hobbykünstlerinnen zu sehen: Edith Hein präsentiert Puppenkleidung, die in verschiedenen Techniken gefertigt wurden, und Gerlinde Welter kunstvolle Keramik-Vasen und -Schalen.

Die Ausstellung ist montags, dienstags und freitags von 12 bis 17 Uhr geöffnet, donnerstags von 12 bis 19 Uhr und mittwochs von 9 bis 13 Uhr.

Mehr von Volksfreund