Purer Leichtsinn löst Feuer in Thomm aus

Purer Leichtsinn löst Feuer in Thomm aus

Thomm. (GEI) In Thomm hatte am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr ein eifriger Gourmet versucht, seinen Grill mit Benzin zu entfachen - das gelang ihm auch, allerdings in ungewolltem Ausmaß. Resultat: Kurz danach heulten in der Verbandsgemeinde Ruwer die Sirenen.

Die Feuerwehren aus Thomm und Osburg eilten in den Tannenweg. Der Eigentümer hatte den Brand allerdings inzwischen selbst gelöscht, so dass die Feuerwehren nicht mehr eingreifen mussten. Verletzt wurde niemand.