Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ralingen. (red) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 418 ist am Sonntag Nachmittag ein Quadfahrer schwer verletzt worden. Der Verunglückte war nach Angaben der Polizei gegen 13.30 Uhr in einer Gruppe von vier Quadfahrern von Ralingen nach Wintersdorf unterwegs.

In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Mann offenbar aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mehrfach und blieb anschließend schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Nach einer Erstbehandlung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen unter Telefon 0651-9779 3200

Mehr von Volksfreund