1. Region
  2. Trier & Trierer Land

QuattroPole-Skatecup im Projekt-X

QuattroPole-Skatecup im Projekt-X

Trier. (red) Rund 300 Teilnehmer werden zum ersten QuattroPole Skate-Cup am Samstag, 16. Oktober, in der Trierer Skatehalle Projekt-X (Aachener Straße) erwartet. Axel Reichertz und die Crew vom Träger Palais organisieren die Veranstaltung mit dem Verein Skatepark.

lu aus Luxemburg. Gäste aus dem Saarland, Frankreich und Belgien haben schon zugesagt. Höhepunkt ist der "Best Trick-Contest" um 18 Uhr. Passend zum Motto "Wir machen die Welle" haben die Skater eine neue Kreativrampe gebaut. Eine Jury aus Skatern der QuattroPole-Städte bewertet die Teilnehmer. Auf den Gewinner warten ein handgefertigter Pokal aus alten Boards und ein Geldpreis. Die Halle ist ab 15 Uhr geöffnet. Meldeschluss ist gegen 1745 Uhr.

Informationen im Internet: http://projekt-x-trier.blogspot.com