1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier: Radfahrer als Zeuge gesucht

Trier : Radfahrer als Zeuge gesucht

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Passat und einem VW Polo ist es an der Kreuzung Gustav-Heinemann-Straße/Kleeburger Weg gekommen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ereignete sich der Unfall bereits am Samstag, 1. Juni, gegen 14 Uhr.

Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf einen Fahrradfahrer, der sich zur Unfallzeit unmittelbar neben dem Auto befunden haben dürfte, der im Kreuzungsbereich nach links in Richtung Tarforst abbiegen wollte. Möglicherweise kann der Radfahrer wichtige Angaben zum Unfallgeschehen machen.

Dieser Zeuge wird gebeten, sich mit der Polizeiwache Innenstadt in Trier, Telefon: 0651/9779 1710 oder E-Mail pwtrier@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen unter www.volksfreund.de/blaulicht