Radfahrer bei Unfall mit Auto leicht verletzt

Radfahrer bei Unfall mit Auto leicht verletzt

Bei einem Unfall in Bekond ist am Dienstagabend ein Radfahrer leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Autofahrerin gegen 18.25 Uhr zunächst rückwärts in die Schulstraße, um anschließend nach links in den Talweg abzubiegen. Der 53-jährige Radfahrer habe versucht das gerade abbiegende Auto zu überholen. Dabei sei er gegen den vorderen linken Radkasten des Autos gestoßen und gestürzt. Dabei habe sich der Radfahrer Prellungen und Schürfwunden im Gesicht zugezogen, die ambulant im Krankenhaus behandelt worden seien.

Die Polizei Schweich bittet den Fahrer eines Vollernters, der den Unfallhergang beobachtet haben könnte, sich bei der Polizeiinspektion Schweich zu melden, 06502-91570, Pischweich.wache@polizei.rlp.de