1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Radfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Radfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Ein 45-jähriger Radfahrer ist am frühen Mittwochmorgen nach dem Zusammenstoß mit einem Auto auf der L 33 gestorben. Der Mann aus dem Kreis Daun war gegen 6.50 Uhr mit dem Fahrrad auf der L 33 in Richtung Densborn (Landkreis Vulkaneifel) unterwegs.

Kurz vor der Abzweigung nach Neuheilenbach (Eifelkreis Bitburg-Prüm) stieß er laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache mit dem Wagen eines 65-jährigen Autofahrers zusammen. Dabei wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer blieb unverletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs werde ein Gutachten erstellt, sagte ein Sprecher der Polizei Bitburg. Deshalb war die L 33 zwischen Burbach-Neustraßburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm) und der Abzweigung Neuheilenbach bis etwa 11 Uhr gesperrt.
In Rheinland-Pfalz kamen bis einschließlich September 115 Menschen bei Unfällen ums Leben, darunter zwölf Radfahrer. aweb