1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Radfahrer verletzt Fußgängerin schwer

Radfahrer verletzt Fußgängerin schwer

Ein Radfahrer ist unter der Porta Nigra mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Wie die Polizeiinspektion Trier mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montag gegen 13.30 Uhr.
Die 54-jährige Frau ging unter der Porta Nigra hindurch in Richtung Paulinstraße. Plötzlich verspürte sie einen heftigen "Schlag" von hinten, wodurch sie nach vorne stürzte. Hierbei schlug sie mit dem Gesicht auf den Boden. Durch den Sturz brach sie sich beide Arme und zog sich diverse Prellungen zu. Letztendlich stellte sich heraus, dass sie von einem Radfahrer angefahren worden war. red
Zeugenhinweise an die Polizei Trier unter Telefon 0651/9779-1710.