1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Radfahrer von Auto erfasst: 34-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer von Auto erfasst: 34-Jähriger schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall an der Kaiser-Wilhelm-Brücke in Trier schwer verletzt worden. Er wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und stürzte. Der 34-Jährige wurde laut Polizei mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

(red) Die Polizei vermutet, dass der Mann mit seinem Fahrrad zwischen den stehenden Autos durchfahren wollte, die auf der Linksabbiegespur aus Richtung Bitburg auf die Kaiser-Wilhelm-Brücke standen. Dabei fuhr ihn ein Auto an, das geradeaus in Richtung Kölner Straße fahren wollte.