1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Radfahrerin flüchtet nach Zusammenstoß von der Unfallstelle

Radfahrerin flüchtet nach Zusammenstoß von der Unfallstelle

Eine Autofahrerin und eine Radfahrerin sind am Dienstag gegen 14 Uhr im Bereich Windmühlen-/Johannis-/Krahnen- und Feldstraße zusammengestoßen. Die Autofahrerin kam aus der Windmühlenstraße, an deren Ende in Höhe der Kreuzung auf der linken Seite ein Vermessungsdreieck stand, dahinter die Radfahrerin am Fußgängerüberweg.

Als die Frau mit ihrem Auto auf diesen zufuhr, wollte zeitgleich die Zweiradfahrerin über dem Überweg die Straße überqueren.
Zwar bremste die Autofahrerin noch, erwischte die Radlerin jedoch trotzdem am Vorderrad, woraufhin diese hinfiel. Die Radfahrerin stand auf, beschimpfte die Autofahrerin, schob ihr Rad beiseite und begutachtete es. Die Autofahrerin fuhr auf den Parkplatz in der Feldstraße und kehrte zu Fuß zur Unfallstelle zurück. Die Radlerin war jedoch schon verschwunden. red
Hinweise zum Unfallhergang oder zur Radfahrerin an die Polizei Trier, Telefon 0651/9779-1710.