Radiomachen im Mergener Hof

Das Miezradio ist wieder auf Sendung, täglich von 12 bis Mitternacht gibt es dort Musik, Unterhaltung und Infos aus dem Jugendzentrum Mergener Hof.Ihr kennt das Radio noch nicht? Kinder und Jugendliche machen dort ihr eigenes Programm.

Dafür gibt es viel zu tun: Angefangen bei der Einrichtung der Technik wie Mischpult, Mikrofone, Aufnahmegeräte über die Installation der nötigen Software, die Erstellung einer Sendekonzeption oder die Auswahl der Musikstücke bis hin zur Gestaltung einer Internetseite liegt alles in der Hand der jungen Macher. Dabei werden sie von Mitarbeitern des Mergener Hofs unterstützt. In einem zweiten Schritt sind Live-Übertragungen von Konzerten und Veranstaltungen geplant.
Wer sich Radiomachen mal aus der Nähe anschauen möchte oder sogar mitmachen will ist eingeladen zu den wöchentlichen Radiotreffen. Sie sind mittwochs ab 17 Uhr im Café des Jugendzentrums Mergener Hof in der Rindertanzstraße 4 in Trier. red
Weitere Infos: www.miezradio.de und www.mjctrier.de