Radler fährt 13-Jährige an

Trier-Olewig. (red) Eine 13-Jährige wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer verletzt. Das Mädchen wollte am Mittwoch gegen 7.10 Uhr die Olewiger Straße in Höhe des Kernscheider Höhenweges überqueren, als sie von einem herannahenden Fahrradfahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Der Fahrradfahrer sprach das Mädchen zunächst an, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle. Er ist 30 bis 40 Jahre alt, schlank und hat kurze Haare. Zur Unfallzeit trug er vermutlich einen Fahrrad- oder Sportdress mit gelbem Oberteil und dunkler Hose sowie einen Fahrradhelm. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/97793200.