Radler fährt 70-Jährige um

SCHWEICH. (red) Zeugen eines Verkehrsunfalls in Schweich sucht die Polizei. Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr war eine 70-jährige Fußgängerin war auf der Benediktinerstraße Richtung Markus-Konder-Straße unterwegs und benutzte dabei die Fahrbahn neben dem Gehweg.

Auf dem Gehweg ging eine weiterer Fußgänger. Ein entgegenkommender Radfahrer stieß mit der Fußgängerin zusammen, die stürzte. Der als Jugendlicher unter 18 Jahren beschriebene Radfahrer kümmerte sich zunächst um die verletzte Frau, stieg dann aber auf sein Fahrrad und fuhr davon. Der Radfahrer sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Schweich, Telefonnummer 06502/9157-10, in Verbindung zu setzen.