Radteam von Nestwärme unterwegs

Radteam von Nestwärme unterwegs

Trier (red) Der Förderclub Nestwärme denkt am Altstadtfest an die Familien mit schwerchronisch kranken und behinderten Kindern. Zum 14. Mal starten sie am Donnerstag, 22. Juni, in Koblenz mit 25 Fahrradfahrern.

Während ihrer Tour über drei Etappen stoßen weitere begeisterte Rennradsportler hinzu. Nach einer Strecke von 420 Kilometern in drei Tagen kommen die 40 Tour-Teilnehmer am Samstag, 24. Juni, um 16 Uhr am Domfreihof in an.
(red) Zum Reformationsjubiläum gibt es am Freitag, 23. Juni, um 18 Uhr in der Stadtbibliothek Weberbach eine besondere Aufführung: eine sprachmusikalische Performance für Instrumentalisten, Sprecherin, Live-Zeichner und Chor (Trie rer Kammerchor portavoci unter der Leitung von Nicolas Billaux). Geplant ist ein "vergnügliches Übersetzungsspiel" - inspiriert von Martin Luthers "Sendbrief vom Dolmetscher". Der Eintritt ist frei.

(red) Borreliose hat viele Krankheitsbilder. Sie ist nicht nur für Betroffene eine Belastung, sondern auch für Familienangehörige und Freunde. Bei Treffen im Bürgerhaus -Nord dürfen sie in einem geschützten Umfeld zuhören, von Erfahrungen berichten, Mut schöpfen und mitarbeiten. Die Gruppe trifft sich am Samstag, 24. Juni, um 15 Uhr im Bürgerhaus -Nord, Franz-Georg-Straße 36. Kontakt: E-Mail borreliose.shg.th@gmail.com

Mehr von Volksfreund