1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Randale nach Unfall in der Innenstadt

Randale nach Unfall in der Innenstadt

Ein 31-Jähriger hat am Dienstag in der Straße In der Olk mit seinem Lieferwagen ein Auto beschädigt und flüchtete zunächst, kehrte dann aber zurück. Vermutlich wegen des Streits, der dann entstand, geriet der Unfallverursacher so in Rage, dass er ein Brecheisen nahm und mehrmals auf die Motorhaube des geschädigten Autos schlug und dessen Fahrer bedrohte.

Gegen den 31-Jährigen leitete die Polizei mehrere Strafverfahren ein, sein Führerschein wurde sichergestellt. red