Rat spricht über einen Bus

Die Bauarbeiten an den Kreisstraßen 77 und 78 sind Thema bei der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderats Mertesdorf. Das Gremium trifft sich am Donnerstag, 11. Dezember, um 18 Uhr im Hotel Weis zu seiner Sitzung.

Dabei wird über die Frage gesprochen, ob ein Pendelbus während der Zeit der Straßenbauarbeiten eingesetzt werden soll.
Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Vorstellung der neuen Fachkraft für die offene Jugendarbeit. Sie heißt Maria Taxacher und soll unter anderem in kooperativer Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und Initiativen gruppen- und freizeitpädagogische Angebote begleiten.
Ebenfalls gesprochen wird an diesem Abend unter anderem über Erschließungsmaßnahmen an der Straße am Wenigbach, die Förderung der katholischen öffentlichen Bücherei sowie über Spenden und Zuschüsse zur Förderung der örtlichen Jugendarbeit. red