Ratssitzung erst im neuen Jahr

FÖHREN. (red) Die ursprünglich für Donnerstag, 28. Dezember, geplante Sitzung des Ortsgemeinderates Föhren fällt auf Wunsch der Fraktionen aus. Nächster Termin ist Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr im Gasthaus "Tschepe-Knötgen".

Auf der Tagesordnung ist die Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes, die Festsetzung der Steuerhebesätze 2007 (Grundsteuern A und B, Gewerbesteuer, Hundesteuer), das Wanderwegekonzept der Verbandsgemeinde Schweich, das Grenzregelungsverfahren "Im Attgenborn", die Fortschreibung des Investitionsprogramms bis 2010 und die Anschaffung einer verbesserten Ausstattung für den Bauhof.