Raus aus der Gewalt

Trier . (red) Kaum ein Thema hat in den letzten Jahren soviel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie das der Gewalt an Schulen. Wie können Lehrer für den Umgang mit Gewalt an Schulen besser vorbereitet werden?

Welche Bedeutung hat das Elternhaus? Mit diesen Fragen befasst sich vom 8. bis zum 10. November die Studientagung "Gewalt an Schulen - Projekte und Konzepte" der Katholischen Akademie Trier, im Robert-Schuman-Haus, Auf der Jüngt 1, Trier. Infos und Anmeldung unter Telefon 0651/8105-233, E-Mail: rita.ney@bgv-trier.de