1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Realschüler feiern Bronzemedaille

Realschüler feiern Bronzemedaille

Im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" ist den Mädchen der Blandine-Merten-Realschule aus Trier nach dem ersten Platz beim Regionalentscheid Leichtathletik eine weitere Leistungssteigerung gelungen: In Koblenz sind sie gegen elf starke Teams aus Rheinland-Pfalz angetreten. Nach einem harten Wettkampf haben sie den dritten Rang und die Bronzemedaille errungen.

Zur großen Freude des Teams, das von Schwester Cäcilia Born betreut wird, verbesserten die Staffelläuferinnen über 4 x 50 Meter auch noch den acht Jahre alten Schulrekord auf 27,70 Sekunden.
(red)/Foto: Blandine-Merten-Realschule