Rechtliche Betreuung und Vorsorge

Rechtliche Betreuung und Vorsorge

Unter dem Titel "Forum Rechtliche Betreuung und Vorsorge" steht die Veranstaltungsreihe, die die Betreuungsvereine des SkF und SKM Trier in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Trier ab Mittwoch, 28. September, anbieten. Die erste Veranstaltung trägt den Titel "Vertrauenssache Vollmacht", die am Mittwoch um 18 Uhr beginnt.

Die zweite Veranstaltung zum Thema "Selbstbestimmen bis zuletzt - Die Patientenverfügung" am Mittwoch, 5. Oktober, erklärt das Patientenverfügungsgesetz und wie man sein Selbstbestimmungsrecht durch eine Patientenverfügung im Falle eigener Hilflosigkeit ausüben kann. Referent beider Veranstaltungen ist der Jurist Peter Schuh.
Die Reihe Forum Rechtliche Betreuung wird fortgesetzt am 26. Oktober und richtet sich an alle, die mit dem Betreuungsrecht in Kontakt kommen.
Die Veranstaltungen beginnen jeweils mittwochs um 18 Uhr in Raum 5 in der Volkshochschule. Die Teilnahme ist kostenfrei. red
Infos: Caroline Klasen, SkF Trier, Telefon 0651/9496-132, oder Günter Crames, SKM Trier, Telefon 0651/14788-13.

Mehr von Volksfreund