Regen unterspült die Olewiger Straße

Trier-Olewig. (red) Durch die starken Regenfälle in der Nacht zum Donnerstag wurde ein Teil der Olewiger Straße unterspült. Das Wasser hatte sich in einer Baugrube gesammelt, die sich derzeit im alten Ortskern befindet.

Nachdem das Wasser nicht mehr abfließen konnte und die Fahrbahn gegen 0.30 Uhr teilweise unterspült worden war, musste die Straße gesperrt werden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Polizeiinspektion Trier.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort