1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Regionale Weine bei Weintest ausgezeichnet

Regionale Weine bei Weintest ausgezeichnet

Acht Weine der Region haben sich beim Capital-Weintest "Die besten deutschen Tropfen 2007" gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Die Weine des Jahrgangs 2007 haben viel Lob von der Jury geerntet.

Trier/Köln. (red/ms) Bereits zum 14. Mal hat die Zeitschrift Capital mit dem Kölner Weinhaus "Les Amis du Vin" Spitzenweine aus ganz Deutschland ausgezeichnet. Das erfolgreichste Weingut der Region war das Weingut "Urbanhof" (Leiwen) mit drei Weinen auf den ersten Plätzen. So gewann das Weingut aus Leiwen an der Mosel in der Kategorie "Riesling, Kabinett und Spätlese trocken" mit dem Wein "Mehringer Spätlese" sowie in der Kategorie "Riesling, Kabinett" mit ihrem "Ockfener Bockstein". Auch Platz zwei hat das Weingut in letzterer Rubrik mit dem "Piesporter Goldtröpfchen" für sich entschieden. Das Weingut Milz Laurentiushof aus Trittenheim hat mit seinem "Trittenheimer Leiterchen" in der Kategorie "Spätlese trocken" gewonnen. Auch bei den Riesling-Auslesen ging Platz eins an einen Mosel-Saar-Ruwer-Wein: Das Weingut Reinhard und Beate Knebel aus Winningen haben mit dem Wein "Winninger Uhlen" den ersten Platz belegt. In der Kategorie "Riesling, Kabinett und Spätlese halbtrocken" landete das Weingut Karl Erbes aus Ürzig mit dem Wein "Ürziger Würzgarten Spätlese" auf Platz zwei. Rang drei ging an das Weingut von Othegraven aus Kanzem mit dem Wein "Wiltinger Kupp Kabinett". Das Weingut Loosen aus Bernkastel schaffte es mit seinem "Erdener Treppchen" auf Platz drei in der Kategorie "Riesling, Kabinett". Rund 1800 Weine waren für den Test eingereicht worden, von denen 375 die Finalverkostung in einem Kölner Restaurant erreichten. Der Zeitschrift Capital zufolge feierten vor allem die Weine aus Rheinhessen ein Comeback. Neben Bekannten Weingütern zeichnete die 22-köpfige Jury nach einer Blindverkostung auch aufstrebende Winzer aus, die sich neben dem Geschmack auch durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.