Rente, Erbe, Vollmacht

TRIER. (em) In Vorträgen informiert der Katholische Verein für soziale Dienste (SKM) über Betreuungsrecht und Betreuungspraxis im Frühjahr in der Volkshochschule.

Die Schwerpunkte der Vortragsreihe des SKM liegen in den Bereichen Erbrecht, Patientenverfügung und Betreuungsrecht. Die einzelnen Vorträge finden jeweils mittwochs um 18.30 Uhr im Raum 5 der Volkshochschule Trier statt."Forum rechtliche Betreuung: Die Pflichten des Betreuers", Mittwoch, 8. März, 18.30 Uhr. Referent Norbert Gronz und Günter Crames informieren darüber, wie man älteren Menschen helfen kann und wie der rechtliche Rahmen vom Gesetzgeber ausgestaltet ist. "Wohl und Wille des Betreuten", Mittwoch, 22. März, 18.30 Uhr. Norbert Gronz und Günter Crames erläutern die Seite des Betreuers."Wer kontrolliert eigentlich den Betreuer?", Mittwoch, 29. März, 18.30 Uhr. Norbert Gronz und Günter Crames geben Informationen darüber, welche Pflichten der Betreuer hat und wie sie überwacht werden."Kleiner Grundkurs Sozialrecht" Mittwoch, 5. April, 18.30 Uhr. Im Paragrafendschungel gibt es viele Regelungen zum Sozialrecht. Der Vortrag soll eine Orientierungshilfe dazu geben, welche Regelungen besonders zu berücksichtigen sind."Wohnrecht und Nießbrauch bei Häusern und Wohnungen", Mittwoch, 26. April, 18.30 Uhr. Bei diesem Vortrag referiert Norbert Gronz. Die Moderation übernimmt Günter Crames vom SKM Trier."Und wenn mir selbst mal was passiert?" - diese Frage wird im Rahmen eines Vortrags über Vollmacht und Patientenverfügung beantwortet. In welcher Situation ist eine Vorsorgevollmacht angezeigt? Antworten auf diese und weitere Fragen geben Rechtsanwalt Norbert Gronz und Günter Crames am Mittwoch, 3. Mai. Mit "Erbe, Testament und Pflichtteilsrecht" beschäftigt sich die Veranstaltung am Mittwoch, 10. Mai, um 18.30 Uhr. Rechtsanwalt Norbert Gronz und Günter Crames vom SKM Trier erläutern, was bei einem Testament oder Erbvertrag beachtet werden sollte, und in welcher Reihenfolge Verwandte bei der gesetzlichen Erbfolge berücksichtigt werden. Auskunft und nähere Informationen beim SKM Trier: Telefon 0651/147880 oder Email info@skm-trier.de.