Repair Café geht im neuen Jahr weiter

Repair Café geht im neuen Jahr weiter

Wie immer steht am letzten Samstag des Monats, diesmal also am 28. Januar, in Trier das nächste Repair Café an. Es läuft von 11 bis 15 Uhr im Mergener Hof in der Rindertanzstraße.

Zahlreiche ehrenamtliche Experten stehen wieder bereit, um defekte Gegenstände zusammen mit ihren Besitzern zu reparieren. Egal ob Textilien, Möbel, elektrische Geräte oder Fahrräder: Im Repair Café werden viele scheinbar irreparable Stücke wieder hergestellt. Großgeräte wie Drucker oder Kaffeevollautomaten sollten nicht mitgebracht werden.
Für alle Besucher gibt es Kaffee, Brötchen, Kuchen und Erfrischungsgetränke und anderes im Café. Auch Kuchenspenden sind gerne gesehen.
Das Team vom Repair Café rund um Lokale Agenda 21, Transition Trier, CMD e.V. und Mergener Hof freut sich über weitere engagierte Menschen, die die Organisation unterstützen möchten. Melden können sich Interessierte per Email an
repaircafe@la21-trier.de

Mehr von Volksfreund